Mietwagentour

Abenteuer & Erlebnisreisen

In Australien ist buchstäblich alles anders

2020-01-22T16:17:53+01:00Tags: , , , |

Meine Tochter und ich sind zurück von unserer unvergeßlichen Reise: Acht Wochen schienen so lange, aber schlußendlich sind sie viel zu schnell vergangen. Sicher auch dank der ausgezeichneten Organisation durch Sie. Es hat alles wie am Schnürchen geklappt. Alle Camper- und Automieten, alle Hotels und auch all die verschiedenen Ausflüge, die Sie vorausgebucht hatten, waren alle super. In Australien ist buchstäblich alles anders, sowohl Flora als auch Fauna ist so verschieden von allem, was wir von Europa kennen. Wir sind rundum begeistert und danken nochmals für die tolle Organisation.

Rundum also ein beeindruckender Urlaub mit viel Zeit

2020-01-24T12:53:42+01:00Tags: , , |

Zuerst aber herzlichen Dank für die gute Planung unserer Reise, die wir als vollen Erfolg buchen können und an die wir uns sicherlich noch lange erinnern werden. Hotels: alle mit sehr guter oder excellenter Lage. Besonderes gut haben uns die Hotels in Adelaide, Victor Harbor, Robe und Sydney gefallen. Im Mc Cracken Hotel haben wir sogar abends gut gegessen und sehr gut gefrühstückt. Deutlich unter dem Niveau aller anderen Hotels war das Hotel in Mt. Gambier. Amerikanische 'Massenware', sehr steril. Aber es war ja nur eine Nacht. Nur im Hotel in Apollo Bay mußten wir den Voucher zweigen, in allen anderen genügte der Paß. Sehenswürdigkeiten. Wenn man Highlights herausheben soll, dann: Barrier Reef, Uluru und Umgebung, McLaren Vale, Kangaroo Island, die tolle Landschaft entlang der Great Ocean Road. Sydney (Oper inkl. Konzert, City, Bot.Garten, Blue Mountains) Organisierte Touren Der Anbieterr der RainforestTour in Cairns wurde von Wettbewerber aufgekauft, dadurch neue Telefonnummern etc. Dank sehr guter Hilfe der Rezeption aber Kontakt geglückt und gute Tour (mit uns nur ein weiteres Ehepaar). Die Barrier-Reef Tour gut organisiert mit viel Zeit zum Schnorcheln und guter Betreuung. Die Uluru-Tour wurde von der Reiseleiterin perfekt gemanaged.

Nach der achten Aktualisierung für eine Australientour

2020-01-22T17:15:48+01:00Tags: , , , , , |

Die Anreise war perfekt, wie selten auf unseren vorangegangenen Fernreisen erlebt. Trotz für Flugverkehr relativ kurzen Übergangszeiten in Dubai und Singapur waren wir pünktlich 5.00 Uhr morgens in Darwin. Das Hotel war bereits für diese Nacht gebucht, so dass wir uns noch ein wenig „aufs Ohr legen konnten“ um uns für das bevorstehende Abenteuer vorzubereiten. Darwin für uns das nächste Mal gerne noch etwas länger. Fast 10.000 km Strecke lagen als Selbstfahrer vor uns. Im Northern Territory haben uns Kakadu und Nitmiluk NP sehr beeindruckt und am East Alligator River gab es auch die ersehnten raubeinigen Krokodile. Nach einem zweistündigen Flug über den Purnunulu NP sind wir anschließend noch mit dem 4WD hinein in den Park – ca. 50 km Sandpiste und Flussdurchfahrten und allmählich wurde es dunkel.... Aber wir haben das Zeltcamp noch rechtzeitig gefunden und es hat sich gelohnt, die Landschaft nicht nur aus der Luft zu genießen. Statt Camper hatten wir eine wunderbare Mischung an Unterkünften vom 4-Sterne-Hotels über Motels, Zeltcamps, Chalets auf Campgrounds, landschaftlich herrlich gelegene Privatunterkünfte bis zum Zimmer auf Pferde- und Rinderfarmen. Eine besondere Erfahrung – mehr als 650 km auf der Gibb River Road durch die Kimberleys. Zwischendurch haben wir auch mal die Strecke geändert und Herr von der Wehd hat kurzfristig umgebucht. Was will man mehr.

Daß man jegliches Gefühl für Zeit verliert…

2020-01-22T14:11:53+01:00Tags: , , , , , |

Es war wirklich eine wunderschöne Zeit in Australien, Tasmanien und Neuseeland. Fiji war zum Schluss zum Entspannen genau das Richtige. Wenn möglich, würden wir jederzeit gerne wieder ein Sabbatical (Arbeitszeitmodell für einen längeren Sonderurlaub; Anm. vdW) machen und können es jedem nur empfehlen. Am besten hat uns gefallen, dass man jegliches Gefühl für Zeit verliert und komplett abschalten kann. Auch daß man mal merkt, über drei Monate in einem Camper mit weniger auszukommen und hier zu Hause in einem ziemlichen Luxus lebt war eine tolle Erfahrung.

Die Neuseelandreise war toll – wir sind echte Fans geworden

2020-01-22T14:03:13+01:00Tags: , , , |

Wir sind wieder da! Am Sonntagnachmittag sind wir fast auf die Minute pünktlich in Frankfurt gelandet. Die Neuseelandreise war toll!!! Wir sind ganz begeistert und echte Neuseelandfans geworden. Als wir Ihnen die Mail in Wellington geschrieben haben, waren wir noch etwas durcheinander vom Hin und Her beim Terminal der Bluebridge-Fähre. Die Mitarbeiter von der Autovermietung Hertz/Apollo waren unwahrscheinlich freundlich und hilfsbereit. Die Vouchers mit den Hotels haben super geklappt; es gab überhaupt nie irgendwelche Nachfragen. Es waren ganz tolle Unterkünfte dabei, da wären wir am liebsten noch viel länger geblieben und andere waren okay für 1-2 Nächte.

Da haben Sie uns ja was Schönes eingebrockt

2020-01-22T13:06:37+01:00Tags: , , , |

Wir sind ja nun gesund und munter wieder zurück von unserer Australienreise. Und was soll ich sagen, das waren schlicht und einfach gesagt, die bisher schönsten Ferien meines Lebens – ein wahrgewordener Traum. Wir sind Ihnen zwar nicht immer treu geblieben, was die Routen anbelangt, aber all das, was Sie für uns gebucht haben, hat einwandfrei, ohne die geringsten Probleme funktioniert. Ich kann Ihnen dafür nicht genug danken.

Vom zehnten Tag bis zum 30. Tag war es ein aufregender Urlaub in Aussie

2020-01-23T11:58:21+01:00Tags: , , , , , |

Der Alltag hat einfach schon wieder viel zu schnell die Überhand genommen. Deswegen würden wir, falls Sie bei der diesjährigen CMT teilnehmen, persönlich zu Ihnen kommen und den Bericht überreichen. Geplant war ein Besuch der CMT am Samstag. Über eine kurze Info, ob wir Sie auf der Messe antreffen können, würde ich mich sehr freuen.

Es war bestimmt nicht unsere letzte Reise nach Australia

2020-01-22T15:33:24+01:00Tags: , , , , |

Das Fahrzeug selbst war in sehr gutem Zustand, ca 100.000 km bereits gefahren, aber technisch tadellos in Schuß, keine Panne, keine Probleme mit dem Motor, immer problemlos angesprungen, offensichtlich gut gewartet. Im Gelände, auf ungeteerten Straßen, aber auch auf Sandpisten und - wegen sehr gut zu fahren, wendig und mit ausreichender Leistung, wir sind nicht einmal stecken geblieben. Wünschenswert wäre ein Kompressor im Programm des Vermieters, wir haben uns dann einen selbst gekauft. Luft rauslassen ist auf den Sand- und Schotterpisten unerläßlich! Dann bleibt man einerseits nicht stecken und vermeidet andererseits die Beschädigung der Reifen - wir hatten dann auch keine einzige Reifenpanne! Wir verstehen nicht, warum der Vermieter das nicht unterstützt. Tank reicht für max. 450 km, man muß alo häufig tanken.

… an, daß sie nach ihrem Abitur für ein „Freiwilliges Jahr“ nach Australien geht

2020-01-22T14:15:53+01:00Tags: , , , |

Wir hatten zuvor Herrn von der Wehd auf der Messe CMT in Stuttgart auf seinem Messestand kennengelernt und waren von seinen Kenntnissen und Informationen zu Australien positiv überrascht. Denn wir suchten einen Anbieter, der „unsere" Aussie-Reise mit uns zusammen planen sollte. Eine Pauschalreise kam nicht infrage. Nach diversen Angeboten, Telefonaten und Mails verschiedener Veranstalter entschieden wir uns für Herrn von der Wehd und sein Team. Um es vorweg zu sagen: Wir sind nicht enttäuscht worden.

Herrliche Natur und Great Keppel Island

2020-01-22T15:47:41+01:00Tags: , , , , |

Ein wirkliches Highlight war Great Keppel Island - dort haben wir im Zelt bei im Holiday Village Resort übernachtet - der Betreiber ist total nett, hat uns noch über halbe Insel begleitet, alles gezeigt. Herrliche Natur und Traumstrand, abends selbst gekocht und Essen gegen Possums und langbeinige Vögel verteidigt. Ein super Erlebnis - wir möchten auf jeden Fall irgendwann die andere Seite machen. Dann kommt mein Mann um die Opalminen nicht herum und wir werden es gerne wieder mit Ihnen planen!

Dass Australien uns nicht mehr loslassen würde…

2020-01-22T13:10:10+01:00Tags: , , , , |

Es war wirklich, wie Sie uns damals schon auf der Messe „prophezeit" hatten, dass Australien uns danach nicht mehr loslassen würde. Also werden wir bestimmt in den kommenden Jahren wieder starten und einen anderen Teil dieses faszinierenden Landes bereisen. Ganz besonders möchten wir uns an dieser Stelle nochmals für Ihre sehr gute und ausführliche Reiseplanung bedanken. Wir haben es sehr geschätzt, dass wir uns auf Ihre Vorschläge und Tipps so gut verlassen konnten.

Ich hatte ja am Anfang so meine Bedenken

2020-01-22T15:54:01+01:00Tags: , , , , , |

Der Urlaub war traumhaft! Ich kann gar nicht sagen, was am schönsten war. Es war alles super perfekt, traumhaft schön und wir würden es gleich nochmal genau so machen! Ich hatte ja am Anfang so meine Bedenken, weil ich mich noch nie so absolut auf eine Reisegesellschaft verlassen habe..., aber ich muß Ihnen ein riesen Kompliment aussprechen, es war absolut perfekt geplant.

Ihre Empfehlungen waren goldrichtig

2020-01-22T16:02:03+01:00Tags: , , , |

Leider ist unser erlebnisreicher Urlaub bereits zu Ende. Dank Ihrer kenntnisreichen Vorbereitungen lief alles wie am Schnürchen. Ihre Empfehlungen waren goldrichtig - besonders das Outback und das Great Barrier Reef haben uns tief beeindruckt. Nur auf die Mitarbeit im Outback-Camp, in der Küche, waren wir nicht ganz vobereitet. Wir haben viele schöne Erinnerungen und etwa 2.000 Fotos aus Australien im Gepäck.

Diese Webseite verwendet Cookies Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Mehr erfahren Ok