Fraser Island

Abenteuer & Erlebnisreisen

Die Kinder waren vor allem von den vielen off road Strecken begeistert

2020-01-22T13:54:46+01:00Tags: , , , , |

Der Urlaub in Australien war, dank Ihrer Planung, wieder ein voller Erfolg. Die Woche, welche mein Mann und ich an der Ostküste von Brisbane bis Fraser Island verbrachten, war wirklich sehr schön. Dass wir auf Fraser mit strömendem Regen empfangen wurden, liegt ja nicht in Ihrer Hand ;-), hat dem Ganzen aber keinen Abbruch getan. Den Reiz der Insel konnten wir am nächsten Tag mit der von Ihnen gebuchten 4WD Tour erleben. Dank des Regentages zuvor war es von unten her nicht so staubig und von oben wurden wir mit Sonnenschein belohnt. Alle Buchungen Ihrerseits hatten wie immer hervorragend geklappt. Auch die Zeit mit unseren Kindern im Northern Territory und Western Australia war wieder wunderschön und sehr erlebnisreich.

Australien und Neuseeland war unvergeßlich

2020-01-20T16:59:28+01:00Tags: , , , , , |

Jetzt möchten wir uns bei Ihnen für die super Planung unserer Traumreise bedanken. Obwohl wir nur eine kurze Vorbereitungszeit hatten, war alles sehr gut geplant und vor allem Ihre Voucher sowie die Routenvorschläge und Tipps waren sehr hilfreich. Der Service bei Apollo war hervorragend, besonders als unser Camper leider zwei Tage vor der geplanten Rückgabe mit einem Kühlerschaden ausfiel, wurde alles schnell organisiert (Abschleppen und Unterbringung in einem Hotel in Adelaide). In dieser Situation ist uns klar geworden, wie freundlich und hilfsbereit die Aussies wirklich sind. So jetzt aber zu unseren Highlights in Australien. Es gab so viel zu erleben, uns hat aber am besten die Great Ocean Road, Fraser Island und natürlich die Tour ins Outback (Uluru, Kata Tjuta, Kings Canyon) sowie Sydney beeindruckt. Im Vergleich zu Neuseeland war die Landschaft sehr abwechslungsreich. Für unsere Erkundung mit dem Camper in Neuseeland (Nord- und Südinsel) war Ihr Routenvorschlag optimal und zeitlich gut zu schaffen.

Daß man jegliches Gefühl für Zeit verliert…

2020-01-22T14:11:53+01:00Tags: , , , , , |

Es war wirklich eine wunderschöne Zeit in Australien, Tasmanien und Neuseeland. Fiji war zum Schluss zum Entspannen genau das Richtige. Wenn möglich, würden wir jederzeit gerne wieder ein Sabbatical (Arbeitszeitmodell für einen längeren Sonderurlaub; Anm. vdW) machen und können es jedem nur empfehlen. Am besten hat uns gefallen, dass man jegliches Gefühl für Zeit verliert und komplett abschalten kann. Auch daß man mal merkt, über drei Monate in einem Camper mit weniger auszukommen und hier zu Hause in einem ziemlichen Luxus lebt war eine tolle Erfahrung.

Unsere Traumreise auf den letzten Drücker…, da kam Ihre Hilfe und Unterstützung

2020-01-22T17:30:51+01:00Tags: , , , , , |

In gemeinsamen Gesprächen haben wir aus unseren Ideen und Ihrer Erfahrung in kürzester Zeit eine konkrete Reiseplanung entworfen und wir konnten mit dem von Ihnen ausgearbeiteten Tourenverlauf entspannt unsere Reise nach Down Under antreten. Die von Ihnen ausgesuchten Hotels erfüllten unsere Erwartungen hinsichtlich Zustand, Service und Lage. Unseren Apollo Adventure Camper wollten wir zum Schluss nicht mehr hergeben und die empfohlenen Ausflüge waren toll organisiert. Ihr Tipp mit dem Walkabout Pass von Qantas/Emirates hat uns bares Geld gespart, da wir die Inlandsflüge kostengünstig in die Ticketbuchung der Langstreckenflüge integrieren konnten. Es hat am Ende wirklich alles zusammengepasst und wir hatten eine unvergessliche Zeit in einem atemberaubenden Land!

Auch Tiere gesehen, die ich bis jetzt nur aus dem Fernseher kannte

2020-01-20T16:51:34+01:00Tags: , , , , , |

Wir sind wieder zurück. Es war ein absolut gelungener Urlaub, ein anderer Urlaub als sonst. Australien ist schon ein besonderes Land. Alles größer und weiter, unglaubliche Entfernungen. Haben sehr viel erlebt und viele nette Menschen kennengelernt. Auch Tiere gesehen, die ich bis jetzt nur aus dem Fernseher kannte. Wir sind sehr viel in Nationalparks reingefahren und auch dort über Nacht geblieben. Von den Städten waren wir am meisten von Sydney und Perth beeindruckt. Melbourne hat uns nicht so zugesagt, war vielleicht auch der Grund, daß wir vorher in Sydney waren und von dieser Stadt echt begeistert sind.

Die Highlights waren die Tour zum Uluru

2020-01-22T13:49:56+01:00Tags: , , , , |

Es hat uns sehr gut gefallen. Die Highlights waren die Tour zum Uluru, den Kata Tjutas und zum Kings Canyon und das Barrier Reef. Wir hatten zum Glück schon vor der fest gebuchten Tour schon einige andere Touren von Cairns bzw. Airlie Cove ans Riff gemacht. Besonders hat uns dabei das Angebot „Reef Sleep" von Airlie Cove aus gefallen, bei dem man auf dem Ponton mit maximal 6 Gästen und 4 Mann Personal übernachten kann und nachdem die Tagesgäste verschwunden sind das Riff für sich hat.

Diese Webseite verwendet Cookies Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Mehr erfahren Ok