Blauer Marlin

Abenteuer & Erlebnisreisen

Nach Meinung von Experten ist Neuseeland die äußerste Grenze des Blue Marlin-Verbreitungsgebiets. Blue Marlin wird hauptsächlich im Hochsommer (Februar bis März) an den nordöstlichen Küsten Neuseelands gefangen. Diese Fische wiegen im Durchschnitt etwa 200 kg, wobei der größte Fang von Angelruten und Angelrollen bei 461,3 kg liegt.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Ok