Wir Menschen sind neugierig.
Und wir wollen nach unserem Urlaub Geschichten der Reise erzählen.

Wir wollen, daß Sie sich nicht auf Suchmaschinen verlassen müssen,
sondern daß Sie  unsere Erfahrung
aus vielen Jahren vor Ort
zu Ihrer streßfreien Reise machen können.

Wir haben uns schon mal schlau gemacht. Es gibt viele Australian-Specialists!
Ja, es gibt sehr viele Australian-Specialists. Jeder ist gut und kann viel aus seiner Erfahrung erzählen.

Aber wo liegt der Unterschied?
Ich denke, der Unterschied ist wohl die Intensität des Einzelnen, wie er an die „Sache” rangeht. Welches „Herzblut” er in die Beratung einbringt.

Sie nannten als Stichwort Herzblut.
Machen das nicht alle
?
Das kann ich so nicht bestätigen. Ich kann Ihnen nur aus meiner Beratungsarbeit erzählen. Ich bin von Hause aus neugierig. Und Reisen hat mich schon immer interessiert. Ich schaue immer hinter die Kulissen, möchte es genau wissen. Genau erfahren vor Ort. Wie man bei uns sagt: „Was der Bauer nicht kennt…!”

Was heißt „Hinter die Kulissen schauen?”
Das können Sie nur, wenn Sie vor Ort sind. Ich lese immer zwischen den Zeilen. Sehen Sie, das ist doch ganz einfach. Wer z.B. Urlaub in einem bestimmten Bundesland machen möchte, der fragt doch bei dem nach, der sich dort auskennt – der dort aufgewachsen ist – oder nicht?

Ja, das ist schon richtig.
Aber ist der nicht zu einseitig?

Das möchte ich Ihnen nicht absprechen. Nur, Sie haben sich doch schon mal auf verschiedenen Portalen und Websites informiert. Und evtl. auch schon Gespräche geführt. Wie ich schon ausführte, lasen oder hörten Sie zwischen den Zeilen. Was Ihnen jetzt offensichtlich noch fehlt ist vielleicht Ihr Bauchgefühl, das Ihnen signalisiert: „Okay, jetzt habe ich den letzten Puzzlebaustein gefunden!”

Was signalisiert mir den letzten Puzzlebaustein?
Ihr künftiger Berater oder Partner für Ihre Australien-/Neuseelandreise wird auch mal so frei sein, Ihnen bei Ihren Ideen Ihrer Reise auch zu widersprechen. Das kann eine Gratwanderung sein, die nicht zu seinen Gunsten ausgehen kann. Dazu gehört sehr viel Fingerspitzengefühl. Jedoch, Sie möchten sich beraten lassen und auf die Erfahrung vertrauen.

Vertrauen ja, aber?
Aber denken Sie doch an Ihre Reiseerfahrung. Sie haben das Gespür und es fehlt Ihnen nur noch die eine Idee, die ich Ihnen jetzt gebe!

Ihre Idee?
Ja, ganz einfach! Bei jeder Beratung denke ich immer daran, daß ich meinem besten Freund, meiner Familie die beste Reise ausarbeiten werde. Meine ganze Erfahrung vor Ort einbringe. Und die wissen das. Aus meinen Erzählungen, aus meiner Begeisterung, aus den mittlerweilen über 20 Reisen nach Australien, nach Neuseeland und nach Fiji.

Und wie geht es jetzt weiter?
Klicken Sie jetzt hier und schreiben Sie mir alle Ihre Ideen und Wünsche, auch das, was Sie nicht wollen. Wenn Sie mir Ihre Telefon-Nr. verraten, so kann ich Sie anrufen und schon mal im Vorfeld darauf eingehen. Mein erster Entwurf kommt nach zwei Tagen digital – und dann reden wir weiter. So lange, bis wir Ihre persönliche Reise gemeinsam geschaffen haben.